05.08.2016 Freitag  Wachdienst Stausee Losheim

Auch dieses Jahr waren wir wieder am Stausee Losheim zum ehrenamtlichen Wachdienst. In der Woche vom 23.07. bis 29.07.2016 waren wir vor Ort um auf die Besucher am und im kühlen Nass aufzupassen. 15 verschiedene Wachgänger teilten sich die Arbeit und leisteten insgesamt 753 Wachstunden. Außerdem waren vier „Schnupperwachgänger“ da, denen wir unsere Aufgaben vorstellten. Wir hoffen, sie für den zukünftigen Wachdienst begeistert zu haben.

An dieser Stelle möchten wir erneut betonen, dass es sich um eine ehrenamtliche Arbeit handelt, bei der lediglich Verpflegung und Unterkunft gestellt werden. Daher sagen wir allen Wachgängern vielen Dank, dass sie ihre Freizeit der DLRG und damit der Sicherheit am und im Wasser gewidmet haben. Ein großes Dankeschön geht auch an die Helfer im Vorfeld der Wache!

Das Foto zeigt einen Teil der Wachmannschaft mit einem der Einsatzboote, der „Nivea 28“. Außerdem ist unschwer das neue gelbe Rettungsbrett zu erkennen.

Von: Daniela Foetz

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Daniela Foetz:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden